Ein Studium in den USA        

Ayusa International e. V. ist eine Organisation zur Förderung des internationalen Kultur- und Bilsungsaustausches, die als gemeinnütziger Verein das Stipendienprogramm durchführt. Sie ermöglicht jungen Menschen, andere Kulturen uns Sprachen durch Auslandsaufenthalte hautnah zu erleben und sich persönlich und professionell weiterzuentwickeln. Dazu zählt u.a. auch das Stipendienprogramm. Teilnahmevoraussetzungen sind neben dem Schulabschluss ausreichende Englischkenntnisse, die durch einen Sprachtest nachgewiesen werden müssen. Für einen Studienbeginn im August 2020 können sich die Teilnehmer noch bis Mai, für einen Beginn im Januar 2021 bis Oktober dieses Jahres bewerben.

Für weitere Informationen:

Franka Möricke
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
030 84 3939 35
Mo-Do 9-18 Uhr
Fr bis 17 uhr

Anmeldezeitraum für den Freiwilligendienst 2020 im Bereich Kultur

Das Spektrum der kulturellen Einrichtungen, die sich als Einsatzstellen am FSJ Kultur beteiligen, ist breit: Es umfasst Museen und Theater, Jugendkulturzentren und Jugendkunstschulen, Bibliotheken, internationale und soziokulturelle Begegnungszentren und viele andere mehr.

Das FSJ Kultur ist als Bildungs- und Orientierungsjahr konzipiert, das den Qualitätsstandards des bundesweiten Trägerverbundes für das FSJ Kultur folgt.

Jede/-r zwischen 16 und 26 Jahren kann sich nach der Schule für ein FSJ Kultur anmelden. Der Schulabschluss ist dabei nicht wichtig. Viel mehr kommt es auf Interesse und Motivation an.

Rahmenbedingungen für das FSJ Kultur:

  • Für alle FSJ-Plätze in Brandenburg und Berlin gilt: Die Freiwilligen müssen sich in dem Bundesland, in dem sie ihr FSJ Kultur absolvieren, beim Einwohnermeldeamt/ Bürgeramt anmelden. Für alle Stellen müssen die Freiwilligen spätestens ab 01.09. mit Hauptwohnsitz (Eintrag Personalausweis) in Berlin bzw. Brandenburg gemeldet sein.
  • 360 Euro Taschengeld monatlich und Übernahme der Sozialversicherung
  • Anspruch auf monatliches Kindergeld nach den gesetzlichen Voraussetzungen
  • 25 Tage Seminare und Workshops sowie 26 Tage Jahresurlaub
  • ein Zertifikat über die Arbeitsaufgaben und Tätigkeiten sowie die erworbenen Kompetenzen

Der Anmeldezeitraum für den nächsten Jahrgang ab September 2020 startet am 15. Januar und läuft bis zum 20. März.

Anmeldung und weitere Infos

 

 

Bewerbung möglich bis zum 15.03.2020

Jeder Mensch sollte die Möglichkeit haben, seine Talente zu entdecken und zu nutzen - unabhängig von der sozialen Herkunft. Hier setzt der Studienkompass an und richtet sich speziell an Jugendliche, die mit dem Gedanken spielen, als Erste in ihrer Familie ein Studium aufzunehmen. Unser Ziel ist es, dass die Geförderten einen passenden Weg für sich finden, auf dem sie ihr Potenzial ausschöpfen können. Er soll sich mit ihren Interessen decken und sie in ein erfülltes Berufsleben führen.

Die Förderung beginnt zwei Jahre vor dem Abitur und läuft auch im ersten Jahr an der Hochschule weiter, um den Übergang in die neue Lernumgebung optimal unterstützen zu können. Zudem hilft der Studienkompass einen individuell passenden Weg zu finden, zeigt, wo Stärken und Potenziale liegen und vermittel Fähigkeiten für eine selbstbestimmte Gstaltung des Bildungsweges.

Weitere Informationen

 

Große Campus-Messe an der Hochschule für Wirtschaft ud Recht Berlin

 

Die Messe für duale Studiengänge bietet Gelegenheit, die Wunschunternehmen für ein duales Studium kennenzulernen. Neben 100 teilnehmenden Partnerunternehmen werden sich auch Arbeitgeber aus dem Bereich des öffentlichen Dienstes vorstellen.

Eine Podiumsdiskussion, Vorträge und Unternehmenspräsentationen, Laborexperimente sowie ein umfangreiches Beratungsteam bieten die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren.

Weitere Infos

 

12. März 2020
14.30–18.00 Uhr

Campus Lichtenberg
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin

 

 

Am 29.02.2020 findet von 10-16 Uhr ermeut die Stuzubi in Berlin statt. Die kostenfree Veranstaltung bietet Einblicke in verschiedene Branchen, persönliche Gespräche mit Auzubildenden oder Stzudierenden sowie Service-Angebote (u.a. Berufswahltest, Bewerbungsmappencheck). Der Eintritt ist frei.

 

Weitere Infos und Anmeldung

 

29.02.2020
10-16 Uhr
Mercure Hotel MOA Berlin
Stephanstrasse 41
10559 Berlin

Informationen zum Lehramtsstudium

 

 

Als Kooperationsprojekt der vier lehrkäftebildenden Universitäten Berlins (FU, HU, TU, UdK) können sich Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 während der ganztägigen Veranstaltung am 06.03.2020 an der Humboldt-Universität persönlich über die verantwortungsvolle Aufgabe der Gestaltung von Schule sowie die beruflichen Perspektiven von Lehrkräften austauschen und sich in Vorträgen und interessanten Workshops informieren. So bietet die Veranstaltung Schülerinnen und Schülern praxisnahe Einblicke in ein Lehramtsstudium und den Beruf einer Lehrkraft und klärt über Bewerbungsvoraussetzungen sowie Karrieremöglichkeiten auf. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler in ihrer Berufs- und Studienwahl zu unterstützen und sie für den Schuldienst zu begeistern. Auch die Eltern interessierter Schülerinnen und Schüler sind herzlich willkommen!

Anmeldung

 

Humboldt-Universität
Rudower Chaussee 26
12489 Berlin
9:30 bis 16:00 Uhr

Weitere Infos